Kürbis-Kartoffelcurry

Rezepte
Keine Kommentare

Dieser Inhalt wird leider auf Grund Ihrer Website-Cookie Einstellungen nicht angezeigt. Akzeptieren Sie unsere Website-Cookies um den Inhalt angezeigt zu bekommen.

• 125 g Kartoffeln
• 100 g Hokkaidokürbis
• 1/4 Stange Lauch
• 20 g Ingwer
• 1 Stange Zitronengras
• 175 ml Kokosmilch
• 50 ml Gemüsebrühe
• Meersalz, Muskat, Pfeffer
• 1 EL NORSAN Öl
• 1 TL Rapsöl
• 1/2 Limone (Saft)
• Frischer Koriander

Kartoffeln und Kürbis in kleine Würfel schneiden. Lauch in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen und reiben. Koriander waschen. Zitronengras leicht anklopfen und in große Stücke schneiden. Kartoffel- und Kürbiswürfel in Öl anbraten. Lauch hinzugeben und weiter anbraten, bis der Lauch leicht glasig ist. Mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Koriander und Muskat würzen, mit Brühe und der Kokosmilch ablöschen. Zitronengras hinzugeben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Zum Schluss das Zitronengras und den Koriander entfernen, Limettensaft unterrühren, NORSAN Öl darüber träufeln und sofort servieren.

,

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X

Wir verwenden Website-Cookies, um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Datenschutzbestimmung.