Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gesundheit im Betrieb: Wie gelingt Motivation und Compliance?

April 19 @ 19:30 21:00

Wie Autoimmunerkrankungen positiv beeinflusst werden können

Wir freuen uns, Sie zu unserem Online Seminar einzuladen.

Die Betriebliche Gesundheitsförderung umfasst Maßnahmen, die Arbeitgeber zum Erhalt und der Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Arbeitnehmer ergreifen können.
Die Bereitschaft des Arbeitsgebers, Ressourcen zur Verfügung zu stellen ist hierbei die wichtigste Voraussetzung. Doch damit gesundheitsförderliche Routinen und Abläufe sich etablieren, ist einiges mehr notwendig. Welche Maßnahmen sind aus gesundheitlicher Sicht sinnvoll? Und welche haben das Potenzial, langfristig umgesetzt zu werden? Bei diesen Fragen sind die Führungskräfte in den Unternehmen nicht unbedingt Profis.


Daher wird immer häufiger externe Unterstützung in Anspruch genommen.
In Ihrem Vortrag zeigt die Ökotrophologin Frau Dr. Heike Niemeier auf, welche Konzepte sich in der Praxis anbieten. Bei Ihren eigenen Angeboten und Beratungen, stellt Sie sich immer wieder die Frage „Wie kann ich ein Thema verpacken, damit mein Gegenüber nicht nur die relevanten Informationen erhält, sondern vor allem motiviert wird, die Maßnahmen langfristig umzusetzen?“.
Sie bekommen im Vortrag Best Practice Beispiele vorgestellt, die sich im Rahmen von BGF-Maßnahmen, aber auch in der täglichen Beratung in der Praxis umsetzen lassen.

Wann: Mittwoch, den 19.04.2023 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr: Kostenfrei

Thema:​ Gesundheit im Betrieb: Wie gelingt Motivation und Compliance?

Dozent: Dr. Heike Niemeier

Dauer: ca. 90-120 Minuten inkl. Fragerunde

Für die Online Seminare nutzen wir die Plattform Zoom, die Ihnen eine sichere und komfortable Verbindung ermöglicht.

Achtung: sollten Sie eine “@t-online” E-Mail-Adresse haben, könnte es zu Problemen beim Versand des Registrierungslinks kommen. Falls vorhanden, empfehlen wir Ihnen, eine andere E-Mail-Adresse zu nutzen.
Bei Problemen melden Sie sich gerne bei event@norsan.de.