Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hand in Hand – Wie kann die Verknüpfung von Arzt und Ernährungsberatung gelingen?

1. März 2023 @ 19:30 21:00

Wir freuen uns, Sie zu unserem Online Seminar einzuladen.

Im Vergleich zu vielen anderen Ländern der Welt können wir uns in Deutschland auf eine solide Krankenversorgung verlassen. Es sollte jedoch allen bewusst sein, dass der Erhalt der Gesundheit und somit die Prävention zum Großteil in unserer eigenen Hand liegt.


In der (kassen-)ärztlichen Betreuung der Patient*innen ist eine ausführliche Beratung zu Themen wie Lebensstil und Ernährung im Praxisalltag aus zeitlichen Gründen kaum möglich. Dennoch verlassen sich die Patient*innen häufig vollumfänglich auf die Maßnahmen die der Arzt oder die Ärztin Ihnen mit auf den Weg gibt. Hat die Ernährung dort keinen Stellenwert, liegt es nahe, dass dem Thema keine Bedeutung zugemessen wird. Dabei ist die Ernährung die Basis unserer Gesundheit und des Wohlbefindens, ebenso wie ein Teil unserer Identität.


Im Seminar widmen wir uns mit Dr. Christina Steinbach der Frage, wie bereits in der ärztlichen Betreuung die Bedeutung der Ernährung effektiv aufgezeigt und die Motivation der Patient*innen gestärkt werden kann. In der Ernährungsberatung ist dann ausreichend Zeit, um auf die individuellen Umstände, Vorlieben und Bedürfnisse ein zu gehen und durch den Dschungel der Ernährungsmythen zu führen. Eine gemeinsame Arbeit – Hand in Hand – stärkt dabei beide fachlichen Disziplinen und am Ende die Gesundheit unserer Gesellschaft.

Wann: Mittwoch, den 01.03.2023 von 19:30 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr: Kostenfrei

Thema:​ Hand in Hand – Wie kann die Verknüpfung von Arzt und Ernährungsberatung gelingen?

Dozenten: Dr. Christina Steinbach

Dauer: ca. 90-120 Minuten inkl. Fragerunde

Für die Online Seminare nutzen wir die Plattform Zoom, die Ihnen eine sichere und komfortable Verbindung ermöglicht.

Achtung: sollten Sie eine “@t-online” E-Mail-Adresse haben, könnte es zu Problemen beim Versand des Registrierungslinks kommen. Falls vorhanden, empfehlen wir Ihnen, eine andere E-Mail-Adresse zu nutzen.
Bei Problemen melden Sie sich gerne bei event@norsan.de.