Ihr Omega-3 Spezialist aus Norwegen post@norsan.de +49 30 555 788 990
MenuMenu
Lade Events

« Alle Events

  • Diese event hat bereits stattgefunden.

Muskulatur 2.0: Die Ernährung und der Bewegungsapparat in der Sportmedizin

26. Februar von 09:00 - 13:00

Wir freuen uns, Sie zu unserem Online Fachseminar “Muskulatur 2.0: Die Ernährung und der Bewegungsapparat in der Sportmedizin” einladen zu dürfen.

Ein Bindeglied zwischen den Knochen und den Organen ist die Muskulatur. Die Mikronährstoff-Versorgung der Muskeln ist dabei nicht nur im Sport eine Basis für die optimale Leistungsfähigkeit. Im Wechsel sind das Zusammenziehen und das Entspannen der Muskeln grundlegende Eigenschaften. Doch was passiert, wenn diese und anderen Abläufe nicht reibungslos funktionieren? Dauerstress, Daueranspannung, dauerhafter Druck. Nicht nur der Muskelkater ist bei einer Überbelastung spürbar und braucht Regeneration. Und welche Rolle spielt die Ernährung in diesem Kontext?

Wann: Samstag den 26.02.2022 von 09:00-13:00 Uhr

Teilnahmegebühr: Kostenfrei

Thema: Muskulatur 2.0: Die Ernährung und der Bewegungsapparat in der Sportmedizin

Dozent*innen: Dr. med. Kurt Mosetter, Dr. med. Felix Post und Tina Rupprecht

Dauer: ca. 4 Stunden

Für die Online Seminare nutzen wir die Plattform Zoom, die Ihnen eine sichere und komfortable Verbindung ermöglicht.

Wir möchten Sie an diesem Seminarvormittag in die Welt der „Grundversorgung der Muskulatur“ mitnehmen. Starten werden wir mit einem Vortrag von Dr. med. Kurt Mosetter. Inhaltlich wird hier die Auswirkung des Ernährungsverhaltens auf den gesamten Organismus aufgezeigt. Gleichzeitig werden Sie von Herrn Dr. Mosetter als Spezialist der Physik des neuromuskulären Systems bei Schmerzen des Bewegungsapparats die Myoreflextherapie kennen lernen. Im Vortrag erkennen Sie, warum das parasympathische Nervensystem eine Art „Schatzkammer“ ist.

Anschließend dürfen wir Ihnen Dr. Felix Post vorstellen. In der Tätigkeit als Chefarzt der Inneren Medizin ist die Kardiologie sein Schwerpunkt. Als ehemaliger Teamarzt beim 1. FC Mainz sagt er in Bezug auf Sportverletzungen: „… Förderlich hingegen sind nichtpharmakologische Unterstützungen durch Enzymtherapie, Obst- und Pflanzenstoffe, welche die Heilung fördern. Die richtige Ernährung sollte integraler Bestandteil jeder Form von Regeneration sein.“

Abschließend gehört zur Theorie auch die Umsetzung in der Praxis dazu. Therapien und Studien sind wichtig, aber was, wenn diese nicht in die Praxis umsetzbar sind? Für diese Fragestellung sind wir stolz in der „2. Runde“ eine 3-fache Weltmeisterin in einem Live-Interview vorstellen zu dürfen. Mit Tina Rupprecht haben wir das Glück mit einen „Schlag“ alle Umsetzungstipps vom Profi zu bekommen.

Sie möchten dabei sein? Dann melden Sie sich gerne zu diesem kostenfreien Fachseminar an.
Wichtig: Empfehlen Sie das Seminar auch gerne Ihren Kolleg*innen aus dem medizinischen und therapeutischen Fachbereichen.

….und bereits hier möchten wir erwähnen: Vielen Dank für die Unterstützung der Sportärztezeitung und den Expert*innen, die unsere Seminare in ihren Netzwerken bereits geteilt haben und noch vorhaben dies zu tun. Gemeinsam ist es doch einfach einfacher.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihre Moderatorin Inga Andresen sowie die NORSAN Akademie

Details

Datum:
26. Februar
Zeit:
09:00 - 13:00
Eventskategorie:

ReferentIn

Dr. Kurt Mosetter, Dr. Felix Post & Tina Rupprecht