Ihr Omega-3 Spezialist aus Norwegen post@norsan.de +49 30 555 788 990
MenuMenu

Gibt es Anzeichen, ob dem Körper zu wenig Omega-3 zugeführt wird?

Bei einigen Krankheiten ist von einem Omega-3-Mangel auszugehen und der Krankheitsverlauf kann durch die Zufuhr von Omega-3-Fettsäuren gemildert werden. Generell gilt, dass die westliche Ernährungsweise zumeist mit einem Omega-3-Mangel einhergeht. Direkte Anzeichen werden nicht richtig wahrgenommen, da sie oft schon zum Alltag gehören und man gelernt hat damit zu leben (Schlafstörungen, Konzentrationsschwächen, Verdauungsprobleme usw.). Zudem können viele Autoimmunerkrankungen durch einen Mangel an Omega-3-Fettsäuren entstehen, obwohl vorher noch keine Veränderungen im Körper wahrgenommen wurden. Damit Sie sich selber vergewissern können, ob Ihrem Körper etwas fehlt, können Sie die Fettsäure-Analyse durchführen.