Ihr Omega-3 Spezialist aus Norwegen post@norsan.de +49 30 555 788 990
MenuMenu

Welches Omega-3 Öl sollte ich nehmen?

Wenn man sich der Antwort auf diese Frage von der Wirkungsweise nähert, sind die Verhältnisse von EPA und DHA entscheidend. EPA ist hierbei vorrangig an der Regulation der Entzündungen beteiligt und DHA in erster Linie für kognitive Funktionen und Nervengesundheit unerlässlich. Beide Fettsäuren sind in allen Ölen vertreten, jedoch im Omega-3 Total verhältnismäßig mehr EPA und in Omega-3 Vegan und Omega-3 Arktis mehr DHA. Dementsprechend kann unterschieden werden: Stoffwechsel, Herz, Rheuma, Allergien etc. also alle chronischen Erkrankungen mit Entzündungsbeteiligung –> Omega-3 Total. Demenz, ADHS, Gehirnentwicklung in der Schwangerschaft eher mit Omega-3 Vegan oder Arktis.

Aber in erster Linie sollte jeder Kunde sich wohl fühlen und das Produkt mögen! Schließlich geht es neben der Wirkung auch um Geschmack, Preis oder eine generell pflanzliche Ernährung. Falls Sie sich unsicher sind, helfen wir Ihnen natürlich sehr gern mit einer persönlichen Beratung:  030 555 788 990 (DE) 0800 070 908 (AT).