Ihr Omega-3 Spezialist aus Norwegen post@norsan.de +49 30 555 788 990
MenuMenu

Sind im Omega-3 Arktis Schwermetalle enthalten?

Da die Meere zunehmend verschmutzen, wirkt sich dies auch auf die Fische in den Weltmeeren aus. Je weiter die Fische am Ende der Nahrungskette einzuordnen sind, desto höher die PCB- und Schwermetall-Belastung. Bspw. weisen Sardinen einen geringeren Wert als Kabeljau auf.

Das NORSAN Dorschöl wird in Norwegen schonend von PCBs und Schwermetallen gereinigt. Somit zeigt auch das Omega-3 Arktis Öl diesbezüglich Bestwerte auf: Weniger als ein Fünftel der EU-Höchstgrenze und vergleichsweise nur 2 % von den Mengen, die eine Portion (100 g) Kabeljau beinhaltet. Wird ein TL Omega-3 Arktis Öl täglich eingenommen, dann macht dies nur ca. 10 % der täglichen durchschnittlichen Aufnahme von PCBs duch andere Nahrungsmittel aus.

Nähere Informationen zur Herstellung erfahren Sie auf unserer Internetseite.