Frühlings-Quark mit Omega-3

Dieser Inhalt wird leider auf Grund Ihrer Website-Cookie Einstellungen nicht angezeigt. Akzeptieren Sie unsere Website-Cookies um den Inhalt angezeigt zu bekommen.

Zutaten:

  • 500 g Magerquark
  • ½ Bund Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund Radieschen
  • 2 EL Schnittlauch
  • 2 EL Petersilie
  • etwas Salz und Pfeffer
  • 1 Esslöffel Omega-3 Total oder 1 Teelöffel Omega-3 Vegan
  • Vollkornbrot

Zum Verzieren:

  • Radieschen-Scheiben
  • etwas Schnittlauch

Zubereitung:

Radieschen waschen, putzen und in feine Stücken schneiden.

Frühlingszwiebeln, Schnittlauch und Petersilie waschen, abtropfen lassen und anschließend kleinhacken.

Den Quark in eine Schüssel geben und die Radieschenstücken sowie Kräuter dazugeben.

Etwas Salz und Pfeffer darübergeben.

Für die Extra-Portion Omega-3 1 Esslöffel Omega-3 Total oder 1 Teelöffel Omega-3 Vegan hinzugeben und alles gut umrühren.

Nach Belieben mit Radieschenschreiben und etwas Schnittlauch garnieren.

 

Guten Appetit! 🙂

, , ,

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X

Wir verwenden Website-Cookies, um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Datenschutzbestimmung.