Supply Chain Manager (m/w/d)

Supply Chain Manager (m/w/d)

Dieser Bereich liegt in Deiner Verantwortung und die Crew an Deck zählt dabei auf dich.

Deine Aufgaben an Deck:

  • Du verantwortest den gesamten Rohwareneinkauf sowie die Produktionsplanung
  • Die Kontrolle des Warenbestands und eine stabile Produktverfügbarkeit gehören zu Deinen wichtigsten Aufgaben
  • Du optimierst die Warenflüsse und Produktionsabläufe und sorgst für eine nachhaltige Dokumentation der Prozesse
  • Du pflegst enge Beziehungen zu unseren bestehenden Lieferanten und Partnern und baust neue Beziehungen aus
  • Langfristige vertrauensvolle Beziehungen sind unumgänglich, um immer die beste Qualität und Liefersicherheit zu bekommen. Preisverhandlungen gehören dazu, stehen aber an 2. Stelle
  • Du arbeitest eng mit den Fachabteilungen insbesondere der Logistik, Buchhaltung und dem Qualitätsmanagement zusammen und unterstützt so die reibungslosen Arbeitsabläufe

Das erwarten wir von dir:

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium, gerne mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management, Logistik oder eine abgeschlossene Ausbildung mit entsprechender fachlicher Weiterbildung
  • Du hast bereits Erfahrung im Supply Chain Management, zum Beispiel im Einkauf von Produktionsrohstoffen
  • Deine Reisebereitschaft innerhalb Europas setzen wir voraus
  • Du verfügst über gute Excel und MS Office Kenntnisse
  • Du hast sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (Muttersprache oder fließend)
  • Du arbeitest eigenverantwortlich, strukturiert und fokussiert, blickst dabei aber gerne über den Tellerrand
  • Eine Begeisterung für den Bereich Nahrungsergänzungsmittel und gesunde Ernährung wären großartig

Arbeitszeit:                        Vollzeit/Teilzeit
Anstellung:                        Monatliches Festgehalt
Arbeitsort:                         Berlin-Lichtenberg

Sende Deine Bewerbung gern mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Starttermin an bewerbung@norsan.de. Wir freuen uns auf Dich und Deinen frischen Wind im Team.

Stefan Schulze vom NORSAN-Team