Kürbis-Pasta mit Omega-3

Dieser Inhalt wird leider auf Grund Ihrer Website-Cookie Einstellungen nicht angezeigt. Akzeptieren Sie unsere Website-Cookies um den Inhalt angezeigt zu bekommen.


Zutaten:

  • 200 g Vollkornnudeln
  • 300 g Hokkaido-Kürbis
  • Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Cherry-Tomaten
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Omega-3 Total oder 1 EL Omega-3 Arktis

Zum Verzieren:

  • Parmesan
  • Kürbiskerne
  • Basilikum

Zubereitung:

Die Vollkornnudeln in kochendes Salzwasser geben und für die auf der Packung angegebene Dauer kochen.

Den Kürbis entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die dünne Schale von Hokkaido-Kürbissen wird beim Kochen rasch weich und muss daher nicht entfernt werden.

Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin 1 Minute andünsten.

Den Kürbis dazugeben und für ca. 6 Minuten anbraten. Danach den Knoblauch hinzufügen und 1 weitere Minute andünsten.

Mit der Gemüsebrühe ablöschen und so lange köcheln lassen, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Nun die Tomaten in die Pfanne geben und ca. 2 Minuten mitkochen.

Etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Anschließend die Nudeln unterheben und kurz mit erwärmen.

Die Kürbis-Pasta in eine Schale füllen und 1 Esslöffel Omega-3 Total oder 1 EL Omega-3 Arktis unterrühren.

Nach Belieben mit geriebenem Parmesan und Kürbiskernen bestreuen und mit etwas Basilikum verfeinern.

 

Guten Appetit! 🙂

, ,

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X

Wir verwenden Website-Cookies, um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Datenschutzbestimmung.