San Omega Methode - Messen, Analysieren und Regulieren von Fettsäuren

Masterarbeit Dr. med Henn – Messen, Analysieren und Regulieren von Fettsäuren

Messen, Analysieren und Regulieren von Fettsäuren

Klinische Relevanz eines optimierten Fettsäurestatus anhand eines natürliches Fischöl-/ Olivenölgemisch durch das Regulieren der Fettsäuren

Die Kenntnis des Fettsäurestatus, insbesondere HS-Omega-3-Index und Omega 6/3-Verhältnis, ist in der täglichen Praxis zur Risikoeinschätzung zahlreicher chronischer Erkrankungen außerordentlich wichtig. Die Dysbalance von pro-inflammatorischen gegenüber anti-inflammatorischen Fettsäuren ist ein wesentlicher pathogenetischer Faktor aller chronisch-entzündlichen Krankheiten. Hohe Evidenz zwischen unzureichender Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren und erhöhtes Erkrankungsrisiko besteht im Bereich Herz-Kreislauf. Aber auch bei Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, von Gehirnfunktion, Psyche, Schwangerschaft und Onkologie werden enge Korrelationen beschrieben.

Die in eigener Praxis erhobenen Labordaten von ca. 140 Patienten zeigen eine z.T. erhebliche Mangelversorgung der Omega-3- Fettsäuren. Dies ist besonders auffällig bei der Gruppe von Kindern und Jugendlichen. Seit einigen Jahren besteht eine validierte Messmethodik, um Gewebespiegel zu erfassen. Damit wurde eine neue Voraussetzung für bedarfsgerechte Interventionsstudien geschaffen. Eine einfache und sehr effiziente Maßnahme zum Regulieren und Balancieren mit Hilfe eines Fischöl-Olivenölgemisches wird vorgestellt. Die Bioverfügbarkeit der auf diese Weise zugeführten Fettsäuren Eicosapentaensäure EPA und Docosahexaensäure DHA ist hervorragend. Aus Sicht des niedergelassenen Präventivmediziners wird vorgeschlagen, den HS-Omega-3 Index und die Omega 6/3-ratio als Screening-Marker zu etablieren.

Hier können Sie die gesamte Masterarbeit von Dr med Jochen Henn herunterladen.

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X

Wir verwenden Website-Cookies, um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Datenschutzbestimmung.