Ihr Omega-3 Spezialist aus Norwegen post@norsan.de +49 30 555 788 990
MenuMenu

Holger Stromberg

“Erst bei der Entwicklung zum Ernährungsexperten wurde mir bewusst, wie essentiell Omega-3-Fettsäuren für uns Menschen sind. Bei der Nationalmannschaft setzte ich bereits hochdosiertes Omega-3 ein.”

Holger Stromberg ist Nutritionist/ Ernährungsexperte, Koch & CCO (Chief Culinary Officer) bei Organic Garden. Er war 10 Jahre lang Koch der deutschen Fußballnationalmannschaft und kam 2014 als Weltmeisterkoch aus Rio zurück. Im Gespräch mit NORSAN erzählt uns Holger, was für ihn gesundes Kochen bedeutet, welche Rolle Ernährung im Spitzensport spielt und wie er leckere Rezepte mit der Extraportion Omega-3 von NORSAN am liebsten zaubert.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was bedeutet für Sie gesundes Kochen, Herr Stromberg?

Die Zubereitung eines gesunden Warenkorbs, der gesund für mich, wie für den Planeten ist und die Inspiration, Energie und Kraft, die ich vor und beim Kochen dadurch gewinne. Das bedeutet für mich gesundes Kochen und Genießen.

Sie beschäftigen sich seit vielen Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit. Woher kommt dieses Engagement?

Aus den vielen, vielen Momentaufnahmen und Schlüsselmomenten meines Lebens. Mir wurde vor etwa 8 Jahren sehr bewusst, dass die Ressourcen des Planeten endlich sind und dass die Verteilung der Ressourcen völlig falsch läuft. Die einen haben zu viel und vergeuden, die anderen hingegeben haben zu wenig und leiden.

Welche Rolle spielt Ernährung im Spitzensport?

Solch ein Höchstniveau, bezogen auf die Fitness, wird nur durch ein Zusammenspiel von Regeneration, gezielten Übungen sowie die tägliche Ernährung stabilisiert, erhalten und optimiert. Eine vitalstoff-, wie auch abwechslungsreiche Ernährung ist also maßgeblich, um Bestleistungen vollbringen zu können.

liora bels victory
liora bels vegan omega 3

Gab es in Ihrer Zeit bei der deutschen Nationalmannschaft Berührungspunkte mit Omega-3-Fettsäuren?

Selbstverständlich, wobei mein vermehrtes Augenmerk erst ab ca. 2015 auf die aus Algen gewonnenen Omega-3-Fettsäuren fiel.
In der Zeit, als ich einfach nur ein guter Koch sein wollte, war mir die Wichtigkeit der Omega-3-Fettsäuren und deren Verhältnis nicht bewusst. Bis heute wird dies in der Kochausbildung leider nicht gelehrt. Generell kommt die Ernährungslehre hier viel zu kurz. Bei der Entwicklung zum Ernährungsexperten wurde mir bewusst, wie essenziell die Omega-3-Fettsäuren für uns Menschen sind, gerade in der heutigen Zeit.

Bei der Nationalmannschaft setzte ich bereits hochdosiertes Omega-3 ein. Aber es gab auch häufig Fisch auf dem Speiseplan.

Weshalb haben Sie sich für das Omega-3 Vegan entschieden?

Bereits vor einigen Jahren bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Omega-3 Öl auf NORSAN gestoßen und bin beim Algenöl geblieben. Es schmeckt mir gut, ist einfach einzunehmen und ich möchte die Weltmeere schonen.

Sie haben gemeinsam mit Ihrem Culinary Team zum Beispiel einen plantbased Hotdog entwickelt. Und nun bereits 4 erfolgreiche Organic Garden Eateries eröffnet. Was erwartet einen hier?

Der Weg zur Begeisterung für pflanzenbasierte Speisen und Snacks führt über den Geschmack. Die Hotdogs sind fürs Auge verlockend, ansprechend konzipiert und bei der Zusammenstellung wurden Sensorik, Geschmacksrichtungen sowie Makro- und Mikronährstoffgehalt berücksichtigt. Unser Gäste erwarten einfach superköstliche Hotdogs, Speisen oder Snacks.

Welche 5 Lebensmittel gehören Ihrer Meinung nach in jede Küche?

Zwiebeln, Knoblauch, Brokkoli (Gemüse), Vollkorn-Getreide ( z.B. Pasta) und hochwertigste Öle wie auch ein hochdosiertes, pflanzliches Omega-3 Öl.

carolin kotke gesund essen omega-3
liora bels smoothie gesund

Wie nutzen Sie das Algenöl im Alltag bzw. in Ihrer Küche?

  • Zum Beispiel morgens einen Teelöffel über eine Natur- oder Kokosjoghurt mit Granola
  • Zum Mittag eine Pasta mit Brokomole und einem Teelöffel Omega 3 Vegan darüber. Oder in einem Champignon Carpaccio, das Rezept gibt’s hier
  • Oder ein leckerer Salat mit hochwertigem Oliven- oder Nussöl, das ich mit einem Teelöffel NORSAN Algenöl verrühre für das Dressing.

Es gibt unendliche Möglichkeiten! Wichtig ist, das Öl nicht zu erhitzen, sondern am Tisch auf die Speisen zu geben oder in kalten/ Raumtemperatur warmen Lebensmitteln zu verarbeiten.

Haben Sie ein Lieblingsrezept, in das Sie das vegane Omega-3 Öl integrieren?

Ein paar seht ihr im Video und weiter unten meine 3 Favorites.

Vegane Omega-3 Empfehlungen:

  • Norsan Vegan Omega 3 Mit Auszeichnung

    Omega-3 Vegan Öl

    27,00 
    (27,00 €/100 ml)
    • Pflanzliches Algenöl: Reich an EPA & DHA
    • 2.000 mg Omega-3 pro Tagesdosis (1 Teelöffel)
    • Schadstoffarme und umweltschonende Kultivierung
    • 800 IE Vitamin D3 (vegan)
    • Biologisches Olivenöl als Antioxidans
    Zum Produkt
  • Omega-3 Vegan Kapseln

    27,00 
    (30,76 €/100 g)
    • Mit pflanzlichem Algenöl
    • 1.700 mg Omega-3 (EPA & DHA) pro Tagesdosis
    • Schadstoffarme und umweltschonende Kultivierung
    • Inhalt jetzt 80 statt 60 Kapseln (25% mehr Öl, bei 13% höherem Preis)
    • Neue Kapselhülle aus Tapiokastärke (ohne Carrageen)
    Zum Produkt
  • Immun Booster Set Vegan

    Immun-Power-Box-Vegan

    175,00 
    4 Monatspaket: Die wichtigsten Nährstoff-Ergänzungen für Dein Immunsystem im Herbst Die Immun-Power-Box enthält:
    • NatuGena LipoVitamine Forte 5000 für 700 Tage (5000 IE Vitamin D3 pro Tropfen, Vitamin A, K2, E)
    • 2 x NatuGena Vitamin C & Magnesium für 120 Tage (1.500 mg Vitamin C und 150 mg Magnesium; täglich ein halber Messlöffel/Teelöffel)
    • NatuGena Zink & Selen für 120 Tage (15 mg Zink und 110 µg Selen)
    • 4 x NORSAN Omega-3 Vegan, 100ml für 80 Tage (2.000 mg Omega-3)
    • Patientenratgeber – Corona, Influenza & Co. von Uwe Gröber
    Zum Produkt