Omega-3 Vegan Produkte

DIE ZUKUNFT IST GRÜN

Omega-3 reiches Algenöl – 100 % vegan

Omega-3 Vegan

100 ml

(29,00 €/100 ml)

  • Pflanzliches Algenöl: Reich an EPA & DHA
  • 2.000 mg Omega-3 pro Tagesdosis (1 Teelöffel)
  • Schadstoffarme und umweltschonende Kultivierung
  • 800 IE Vitamin D3 (vegan)
  • Biologisches Olivenöl als Antioxidans

Omega-3 Vegan Kapseln

80 Kapseln

(35,11 €/100 g)

  • Mit pflanzlichem Algenöl
  • 1.700 mg Omega-3 pro Tagesdosis (4 Kapseln)
  • Schadstoffarme und umweltschonende Kultivierung
  • Kein Aufstossen
  • Neue Kapselhülle aus Tapiokastärke (ohne Carrageen)
  • Perfekt für Reisen oder Unterwegs)

Omega-3 Vegan Set

80 Kapseln / 100 ml

(29,00 €/100 ml bzw. 35,11 €/100 g)

  • Kombi-Pack bestehend aus Öl & Kapseln
  • 10 % Preisvorteil
  • Ideal um zu testen, welche Variante für Sie am besten ist
  • 1 Teelöffel oder 4 Kapseln pro Tagesdosis
  • Keine Konzentrate – ganz natürlich

PFLANZLICHES OMEGA-3
GUT FÜR UNSERE GESUNDHEIT – GUT FÜR DIE OZEANE

Mikroalgen bilden mit ihrer einzigartigen Photosynthese die Grundlage unserer Existenz. Sie beherbergen essentielle Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren, die indirekt über Fisch und Meeresfrüchte in unserer Ernährung landen. Algenöl ist so eine perfekte Alternative zum Fischkonsum.

Obwohl Algen eine wichtige Grundlage in unserer Nahrungskette bilden, wissen wir noch sehr wenig über sie. Dies ändert sich dank zunehmenden Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen rapide. Es existieren geschätzte 1 Million verschiedene Algenarten. Die Algen Chlorella und Spirulina sind schon seit einigen Jahren bekannt, aber diese Algenarten haben nur einen unbedeutenden Gehalt an Omega-3. Mit der Entdeckung der Alge Schizochytrium steht uns nun eine Omega-3-reiche Alge zur Verfügung, die eine echte Alternative zum Fischkonsum darstellt. Es ist zu erwarten, dass in Zukunft mehrere Algenarten mit hohem Omega-3-Gehalt entdeckt werden.

Hochdosiertes Algenöl ist nicht nur eine gute Alternative zum Fischkonsum, sondern vielleicht auch die einzige Möglichkeit für eine globale Versorgung der Bevölkerung mit Omega-3-Fettsäuren. Wie wir wissen, hat die nachhaltige Fischerei ihre natürlichen Grenzen. Kultivierte Algen hingegen bieten eine nachhaltige Alternative. Gut für unsere Gesundheit. Gut für die Ozeane.