Fruchtiger veganer Zitronenkuchen mit Omega-3

Fruchtiger veganer Zitronenkuchen mit Omega-3


Fruchtiger veganer Zitronenkuchen mit Omega-3

0.0 von 0 Bewertungen
Rezept von Marion Fischer Kategorie: DessertCuisine: VeganSchwierigkeit: Einfach
Zubereitungszeit

45

minutes

Zutaten

  • Teig
  • 300 g Dinkelmehl Typ 630

  • 50 g Rohrohrzucker oder Zuckeralternative

  • 4 TL Backpulver

  • 0,5 TL Vanillepulver

  • 300 ml Orangensaft

  • 50 ml Olivenöl

  • 50 ml Zitronensaft

  • Zest von einer Zitrone

  • Zuckerguss
  • 100 g Puderzucker

  • 1/2 Zitrone

  • 2 TL NORSAN Omega- Vegan bzw. 2 EL NORSAN Omega-3 Total Öl

Zubereitung

  • Vermische alle trocknenen und nassen Zutaten in separaten Schüsseln. Gibt dann die flüssige Mischung zu den Trocknen Zutaten und verrühre alles mit einem Schneebesen
  • Gieße den Teig in eine eckige Form und backe den Kuchen bei 180 Grad Umluft für ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene. Stäbchenprobe nicht vergessen
  • Zuckerguss anrühren. Den Kuchen komplett abkühlen lassen und mit dem Zuckerguss bestreichen
  • Nach belieben dekorieren und den Zuckerguss aushärten lassen. Den Kuchen unbedingt im Kühlschrank lagern.
  • Guten Appetit 🙂

Haben Sie dieses Rezept nachgekocht?

Taggen Sie @norsan.de auf Instagram und lassen Sie es uns wissen 🙂

Folgen Sie uns auf Facebook