Suppe

Schneeweiße Tomatensuppe

  • 500 g Fleischtomaten
  • 3 Schalotten
  • 1 l Geflügelfond
  • 15 Blätter Basilikum
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Sahne
  • 4 Cherrytomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL NORSAN Öl
  • Salz, Pfeffer

Die Tomaten waschen und vierteln. Geflügelfond und ca. 10 Basilikumblätter dazugeben und pürieren. Die entstandene Suppe durch ein Küchenhandtuch passieren. Nicht zu fest drücken, da die Flüssigkeit sonst trüb wird. Die 3 Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Würfel mit etwas Olivenöl in einem Topf anschwitzen. Die passierte Tomatenflüssigkeit hinzugeben und aufkochen. Die Milch einrühren sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sahne steif schlagen und kurz vor dem Auffüllen unterheben. Die Cherrytomaten halbieren und zusammen mit dem Basilikum auf dem Teller garnieren. Jetzt etwas NORSAN Öl über jeden Teller geben.

Related Posts

1 Kommentar. Leave new

  • Sabine Schmidt
    12. Februar 2016 10:52

    So ein Quatsch! Die besten Bestandteile der Tomaten werden dann vernichtet und man ißt nur die „Wasser“suppe.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X

Wir verwenden Website-Cookies, um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Datenschutzbestimmung.