Vegane Smoothiebowl mit Omega-3

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten für 1 Portionen:

  • 150 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandelmilch)
  • 1 EL Haferflocken
  • 1 TL Kokosflocken
  • 1 TL Leinsamen
  • 1 Prise Zimt
  • 1 TL Kakaopulver (ungesüßt)
  • (Optional 1 TL pflanzliches Proteinpulver)
  • Etwas Vanilleextrakt
  • 1 gefrorene reife Banane (je reifer, desto süßer)
  • 100 g gefrorene Blaubeeren
  • 1 TL Omega-3 Vegan

Zubereitung:

Alle Zutaten, bis auf das Öl, in einen leistungsstarken Mixer geben und so lange mixen, bis eine cremige Masse entsteht. In eine Schüssel geben und mit 1 TL Omega-3 Vegan beträufeln. Anschließend alles gut vermischen und nach Belieben mit Früchten, Nüssen und Kokosflocken dekorieren.

Guten Appetit 😊

Anmerkung: Bei Zubereitung mit Omega-3 Vegan ist mit einer Portion 100 % des Tagesbedarfs an Omega-3 gedeckt. Gerne können Sie die Smoothiebowl auch mit unserem Omega-3 Total zubereiten, die Dosierung wäre ebenfalls 1 Teelöffel, dadurch wären pro Portion 50 % des Omega-3 Tagesbedarfs gedeckt.

,

Related Posts

3 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Toller Beitrag! Gerade erst über Google gefunden.

    Antworten
  • Der Vegane Smoothie Bowl mit Omega 3 einfach lecker. Anstatt die Blaubeeren nahm ich Himbeeren. Hatte dies im Haus. Schmeckt lecker!

    Antworten
    • Hallo Janet, das ist auch eine sehr gute Idee. Je nach Jahreszeit, wollen wir auch schauen, dass man die Rezepte mit Früchten umsetzen kann, die gerade auch verfügbar sind.

      Ich wünsche dir noch einen super schönen Tag.
      Holger von NORSAN

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X