Weihnachtsplätzchen

Weihnachtsplätzchen

Teig:
1 Ei
100 g gemahlene Mandeln
200 g Dinkelvollkornmehl
100 g flüssiges Kokosöl
30 g Nussmus
70 g weiche, entsteinte Datteln (oder anderes Süßungsmittel)
1 TL Zimt
1 Prise Salz

Glasur:
50 g flüssiges Kokosöl
2 Esslöffel Omega-3 Total oder 2 Teelöffel Omega-3 Vegan
25 g ungesüßtes Kakaopulver
1 EL Agavendicksaft (oder anderes Süßungsmittel)

optional: Verzierungen

 

Zubereitung:

Datteln mit einer Gabel zerdrücken. Ei, Kokosöl, Nussmus und Dattelmasse mit einem Rührgerät cremig schlagen. Gemahlene Mandeln, Salz und Zimt hinzugeben und erneut verrühren. Anschließend langsam das Mehl hinzugeben und verrühren. Dann gut mit den Händen kneten. Etwa 1-2h zugedeckt kaltstellen. Den Teig ausrollen und ausstechen, dann auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 160°C etwa 12-15min backen. Während die Plätzchen im Ofen backen, die Omega-3 Glasur vorbereiten. Dafür flüssiges Kokosöl, Kakaopulver, Agavendicksaft und Omega-3 Total/Omega-3 Vegan in eine Schüssel geben und gut verrühren. Plätzchen aus dem Ofen holen und auskühlen lassen. Anschließend mit der Schokoglasur bestreichen und nach Belieben dekorieren. Die Plätzchen sollten im Kühlschrank gelagert und innerhalb weniger Tage verzehrt werden. Guten Appetit und frohe Weihnachten – God Jul!

 

, , , , ,

Related Posts

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Fill out this field
Fill out this field
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
X

Wir verwenden Website-Cookies, um Ihnen eine bessere Benutzererfahrung zu bieten. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Lesen Sie hier mehr über unsere Datenschutzbestimmung.