Ihr Omega-3 Spezialist aus Norwegen post@norsan.de +49 30 555 788 990
MenuMenu

Omega-3 Fettsäuren – 

verständlich erklärt

Omega-3-Fettsäuren sind wichtig für unsere Gesundheit. Das menschliche Leben ist ohne Omega-3-Fettsäuren nicht möglich. Doch Omega-3 ist nicht gleich Omega-3.

Was sind Omega-3-Fettsäuren?
Welche Wirkung haben sie?
In welchen Lebensmitteln kommt Omega-3 vor?
Was bedeutet den Omega-3 Index und das Omega-6/3-Verhältnis?

Dies und weitere wichtige Themen werden in den folgenden Beiträgen erläutert.

Videos

Die folgenden Videos dienen dazu, Omega-3 in wenigen Minuten verständlich zu erklären und dabei auf Fragen einzugehen, wie zum Beispiel warum Leinöl nicht zur Omega-3 Bedarfsdeckung ausreicht oder auch weshalb wir von NORSAN flüssige Omega-3 Öle bevorzugen. Wir wünschen Ihnen viel Freude. Bei Fragen oder Rückmeldungen melden Sie sich gerne jederzeit.

Teil 1: Warum ist Omega-3 so wichtig?

Leinöl, Waqlnüsse, Chiasamen & Co. sind gute Omega-3 Quellen. Allerdings enthalten sie lediglich die pflanzlichen Omega-3-Fettsäure ALA, die nur 0,5 – 10 % in die wichtigen, marinen Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA umgewandelt werden kann. Um ausreichend Omega-3 zu sich zu nehmen, müsste man 60 – 80 ml Leinöl täglich trinken oder aber je nach Fischart bis zu 3 kg essen.

Aufgrund der Schadstoffbelastung der Meere wird von letzterem eher abgeraten, sodass hochdosierte Omega-3 Produkte eine gute Alternative darstellen.

EPA und DHA sind lebenswichtig für unsere Gehirnfunktion, unser Sehvermögen sowie unser Herz. Auch in der Schwangerschaft sind EPA & DHA essentiell für das Wohlbefinden der Mutter und der Entwicklung des Babys.

In den weiteren Videos geht es um die Themen:

  • Warum bevorzugen wir flüssige Omega-3 Öle?
  • Die richtige Dosierung von Omega-3
  • Warum sollten Sie sich für NORSAN entscheiden?

Die Wirkung von Omega-3 Fettsäuren auf unsere Gesundheit

 

Artikel